Ratingen

Vortrag: Auf den Spuren des Ratinger Minoritenklosters

Neben der Kirche St. Suitbertus im Ratinger Süden gibt es seit 1954 ein Minoritenkloster. Doch die Geschichte der Franziskaner-Minoriten in Ratingen reicht viel weiter in die Vergangenheit zurück – bis ins späte Mittelalter. Das ehemalige Klostergebäude im Zentrum der Stadt war in den vergangenen 200 Jahren u. a. Schule und Rathaus. Der Vortrag von Kreisarchivar Joachim Schulz-Hönerlage begibt sich auf...

75 Jahre Ende Zweiter Weltkrieg

In diesem Jahr ist es 75 Jahre her, dass der Zweite Weltkrieg mit der bedingungslosen Kapitulation der deutschen Wehrmacht am 8./9. Mai 1945 zu Ende ging. Die Städte und Gemeinden im Kreis Düsseldorf-Mettmann wurden bereits einige Wochen vorher von amerikanischen Truppen besetzt. In Ratingen wird an das Kriegsende mit einer Reihe von Veranstaltungen erinnert – mit Vorträgen, einer Ausstellung und...

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search