Erste Sitzung des Kreisbeirates am 13. August 1945

Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs tagte 1945 zum ersten Mal ein Gremium des Kreises Düsseldorf-Mettmann, das es in der Form noch nicht gegeben hatte – der Kreisbeirat. Nach der bedingungslosen Kapitulation des Deutschen Reiches am 8. Mai 1945 waren die allierten Besatzungsmächte bemüht, die staatlichen und kommunalen Verwaltungen einerseits von nationalsozialistischen Beamten und Angestellten zu befreien und andererseits die...